Spendenkonto für Velykys Familie

10. Februar 2010 Aus Von Steffi

Gut zwei Wochen nach dem Tod des ehemaligen deutschen Handball-Nationalspielers Oleg Velyky gibt es nun ein Spendenkonto. Sein letzter Verein, der HSV Hamburg, hat dieses eingerichtet. Damit sollen die Witwe des Handballers sowie auch der gemeinsame Sohn Nikita unterstützt werden. Zudem plant der Handball-Bundesligist auch ein Benefizspiel zugunsten der Hinterbliebenen. Der Handballer Oleg Velyky war im Alter von nur 32 Jahren im vorigen Monat seinem Krebsleiden erlegen. Zuvor kämpfte der zuletzt in Hamburg spielende Handballer fast sieben Jahre gegen den Hautkrebs. Er hinterließ neben seiner Frau auch den gemeinsamen sechsjährigen Nikita.

Das Spendenkonto lautet: Kontonummer: 1010310710, Bankleitzahl: 200 505 50, Stichwort: Stiftung phönikks/Oleg Velyky.

Quelle: Sport1

Ähnliche Artikel  Wundervolle Fototapeten