Alkoholproblem in Berlin? Mehr als 2000 Jugendliche betrunken

24. Januar 2010 Aus Von Steffi

In Berlin hat die Polizei im Jahr 2009 insgesamt 2.058 betrunkene Minderjährige aufgegriffen. Nach Angaben der Polizei waren davon 1.206 Kinder und Jugendliche bei Straftaten im vorigen Jahr erwischt worden, bei denen sie unter Alkoholeinfluss standen. Ferner haben die Beamten den Angaben zufolge bei mehr als 800 Kneipenkontrollen festgestellt, dass bei mehr als 50 Prozent der Fälle die Wirte gegen das Jugendschutzgesetz verstoßen hatten, da sie Alkohol an Minderjährige ausschenkten. Nach Angaben der Berliner Polizei wurden die Kontrollen im Jahr 2009 verstärkt. So gab es ebenso mehr gemeinsame Einsätze mit Ordnungs- und Jugendämtern als im Jahr 2008.

Quelle: rbb